"Leitkultur" und Schülerfirmen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) lehnt das von der CSU geplante Integrationsgesetz strikt ab. Die Schulpflicht werde eingeschränkt, die Erwachsenenbildung taucht im Entwurf nicht auf, dafür hätten Flüchtlinge „die Leitkultur“ zu achten. Auch Schülerfirmen und Wirtschaftsplanspiele an Schulen stehen in der Kritik des Vorstands der Kreis-GEW.

Weiterlesen: "Leitkultur" und Schülerfirmen

Internationaler Tag gegen Rassismus

Presseerklärung des Landkreisbündnisses

Der GEW-Kreisverband ist Bündnispartner.

Das Landkreisbündnis gegen Rechts nimmt den von der UNO ausgerufenen „Internationalen Tag gegen Rassismus“ am 21. März zum Anlass, allen Personen, offiziellen wie freiwilligen, die sich um ein menschenwürdiges Leben der Flüchtlinge in unserem Landkreis kümmern, zu danken. Ihre engagierte Hilfe gestaltet das Leben der Asylsuchenden erträglicher.

Weiterlesen: Internationaler Tag gegen...

Gemeinschaftsschule Denkendorf

Fahrt des KV-Vorstands nach Denkendorf

Die Schülerzahl nimmt im Landkreis stetig ab, weitere Mittelschulstandorte sind gefährdet, in Gunzenhausen können nur Mädchen in eine Realschule gehen, erheblich mehr Schüler besuchen Schulen in angrenzenden Landkreisen als umgekehrt: Gründe genug für den hiesigen Kreisvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Mitglieder des Vereins „Bildung am Limes“ zu besuchen. Gegründet wurde der Verein, dem u. a. Kommunalvertreter aus Denkendorf und Kipfenberg angehören, um alternative Schulmodelle auf dem Land zu unterstützen.

Weiterlesen: Gemeinschaftsschule Denkendorf

Mitgliederversammlung

Der Kreisverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft beschäftigte sich auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung mit der Beschulung von Flüchtlingskindern in Bayern.

Weiterlesen: Mitgliederversammlung